Fachkundenachweis Honig
Referent/in: Jörg Amrhein
21. Januar 2017 bis 22. Januar 2017
Diese Lehrgänge dienen dem Fachkundenachweis: „Qualitätsanforderung für Deutschen Honig“ gemäß den Warenzeichenbestimmungen des D.I.B., den Imker seit 1993 zum Bezug von Gewährverschlüssen benötigen.

 

Schulungsinhalte


1. Tag:
Honigrohstoffe, Honigentstehung, -reifung und -bearbeitung, Inhaltstoffe, Honigqualität, Betriebsweise, Honigernte und –verarbeitung.


2. Tag:
Gesetze und Verordnungen, Vermarktung, Warenzeichensatzung, Gewährverschlüsse, praktische Honigbewertung, Wassergehaltsbestimmung, Sachkundenachweis, Ausgabe der Zertifikate

jeweils 09:30 – 16:30 Uhr

 

Anmeldung über Imkerakademie

Zusätzliche Informationen