Bei gutem Wetter starten wir mit den ersten Pflegearbeiten im Gartenschaupark und dem Pavillion. Die aktuelle Wetterprognose sieht gut aus. Wir bitten um zahlreiche Teilnahme.

Praxisnachmittag des KIV Gütersloh: „Völkervermehrung und Schwarmverhinderung leicht gemacht“

Referentin ist Pia Aumeier.

Info des KIV: Wir freuen uns auf konstruktiven Austausch, lebhafte Diskussion und ein geselliges Miteinander! Die Veranstaltung am 18.05.2019 ist kostenfrei und finden bei jedem Wetter statt. Wir starten um 15 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen finden sie auf der KIV Seite: Veranstaltungen

Fachkundenachweis Honig
Referent/in: Martina Varchmin und Dr. Klaus Pöschel
09. Februar 2019 bis 10. Februar 2019
Diese Lehrgänge dienen dem Fachkundenachweis: „Qualitätsanforderung für Deutschen Honig“ gemäß den Warenzeichenbestimmungen des D.I.B., den Imker seit 1993 zum Bezug von Gewährverschlüssen benötigen.

 Schulungsinhalte

1. Tag:
Honigrohstoffe, Honigentstehung, -reifung und -bearbeitung, Inhaltstoffe, Honigqualität, Betriebsweise, Honigernte und –verarbeitung.

2. Tag:
Gesetze und Verordnungen, Vermarktung, Warenzeichensatzung, Gewährverschlüsse, praktische Honigbewertung, Wassergehaltsbestimmung, Sachkundenachweis, Ausgabe der Zertifikate

jeweils 09:00 – 16:00 Uhr

Anmeldung über Imkerakademie

Imkern mit angepasstem Brutraum – Schulungstag mit Jürgen Binder

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Es werden Kaffee, Getränke und ein Mittagsimbiss angeboten, für die ein Kostenbeitrag von € 15,– erhoben wird. Dieser ist am Tag der Veranstaltung vor Ort zu bezahlen. Um eine Anmeldung bis zum 08. März 2019 wird gebeten. Die Anmeldung kann formlos via Mail an post(ad)kreisimkerverein-gt.de erfolgen.

Weitere Informationen finden sie auf der KIV Seite: Veranstaltungen

Wir brauchen noch Hilfe für die Geländepflege.

Unter den Downloads findet ihr einen Plan. Hier suchen wir noch für einige Wochen Hilfe für die Geländepflege. Es geht überwiegend um das Rasenmähen. Bitte mal überlegen wer wann helfen kann. Wer sich schon jetzt festlegen kann bitte den Termin bei Wolfgang Tegethoff anmelden. Ansonsten wird das Thema beim nächsten Klönabend nochmal angesprochen.

Zusätzliche Informationen